Umweltbewusstsein

//Umweltbewusstsein

Umweltbewusstsein

Der Respekt für die Natur sollte im Hinblick auf den Schutz und die Erhaltung der Umwelt immer ein wesentlicher Grundsatz sein. Und dieser Meinung sind wir bei Finca El Quinto auch. Bei unserer Finca handelt es sich um ein seit fast zwanzig Jahren bestehendes Anwesen inmitten einer zauberhaften Kulisse, mit einer emblematischen Naturlandschaft und guten Verkehrsmittelmöglichkeiten, mit denen Sie die verschiedenen Orte Lanzarotes gut erreichen können.

Einer unserer wichtigsten Grundsätze in Hinblick auf den Schutz der Umgebung der Finca El Quinto ist die Erhaltung unseres Naturerbes, da wir – und die tausenden Touristen, die Lanzarote und die restlichen kanarischen Inseln während des ganzen Jahres besuchen – ohne dieses Erbe die Landschaft nicht so genießen könnten, wie wir es derzeit tun.

Die Landschaft von Lanzarote

Die Insel Lanzarote besitzt zahlreiche natürliche Ressourcen, auf die wir stolz sind, da sie unsere Insel zu einem unvergleichlichen Ort machen und uns ermöglichen, mit der Natur in Kontakt zu treten. Davon zeugen auch die über 70.000 qm Land in der Umgebung von unserer Finca. Die Landschaft von Lanzarote ist mit ihrem vulkanischen Charakter einzigartig. Auf der Insel, die keine großartigen Höhenunterschiede über dem Meeresspiegel aufweist, wird vor allem die Landwirtschaft in mittlerer Höhenlage betrieben.

Die traditionellen Aktivitäten wie die Agrarwirtschaft und die Viehzucht laden ohne jeden Zweifel zum Genießen und Verweilen in der Natur ein. Eine Kulisse von besonderer Schönheit, in der die karge Vulkanlandschaft im Gegensatz zu den einzigartigen Techniken in Sachen Landwirtschaft (Weinanbau) oder Salzgewinnung (Meeressalinen) steht.

Tier- und Pflanzenwelt

In dieser unglaublichen Umgebung, die für jeden Besucher aber auch für Bewohner ein wahres Muss ist, befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete mit einer erwähnenswerten Umweltqualität. Hervorzuheben ist die Pflanzenwelt, die sich in der Vulkanlandschaft durchgesetzt, Bränden standgehalten und Vulkanausbrüche überstanden hat. Eine Tier- und Pflanzenwelt, die Zeiten überdauert hat – ein Grund mehr, dass wir dazu beitragen möchten, sie zu erhalten.

Einige der besten Beispiele, die sich in unmittelbarer Nähe unserer Finca befinden, sind die Färberflechte (Roccella canariensis) und das Eiskraut (Mesembryanthemum crystallinum), die einst zur Gewinnung von Farbstoff und zur Herstellung von Seife verwendet wurden. Zudem wachsen hier zahlreiche einheimische Pflanzen und Kaktusarten, die im milden Klima der Kanarischen Inseln das ganze Jahr über gedeihen.

Vielfältigkeit

Die Insel Lanzarote bietet zahlreiche Kontraste an Land, im Meer und in der Luft. Sie zeichnet sich durch eine schlichte, bescheidene und charismatische Bewohnbarkeit aus, die die Bewohner den Besuchern jederzeit vermitteln möchten. Ebenfalls weitergeben möchten sie die Leidenschaft zu den einheimischen Nutztieren (u. a. Kamelen, Eseln und Ziegen), aber auch zu den anderen Tieren, die hier leben, wie z. B. wirbellosen Tieren, Krebstieren, Reptilien, Vögeln und Fischen. Alle sind Teil der lebenden Geschichte und zählen zu den Schätzen der Insel.

In den Landschaften von Lanzarote wurden bis dato zahlreiche Produktionen bzw. Kino- und Werbefilme sowie Fotoshootings durchgeführt, da Lanzarote weltweit einzigartige Landschaften bietet – mit jüngsten Vulkanen, die im Gegensatz zu Dörfern mit weißen Häusern stehen, wobei – mit der unterirdischen Verlegung der Stromleitungen und der Nichtanbringung von Werbeschildern an den Straßen – immer versucht wird, die Natur so intakt wie möglich zu halten.

Ganz in der Nähe von der Finca El Quinto finden Sie außerdem wunderschöne natürliche Sandstrände, wie die von Puerto del Carmen, Costa Teguise, Playa Blanca, La Santa und Famara. Ein Ort, an dem es allen Besuchern möglich ist, die Umgebung der Insel im höchsten Maße zu genießen und zu fühlen, wie ihre einzigartige Schlichtheit im Einklang mit der Natur steht.

Unsere Finca zeichnet sich durch eine moderne Architektur im Innenbereich und eine schlichte Bauweise im Außenbereich aus, bei der das traditionelle Weiß der Häuser im Vordergrund steht. Hier ist es den Touristen, die eine ländliche Umgebung suchen, möglich, ihren Aufenthalt im höchsten Maße zu genießen und den Kontakt zur Natur zu pflegen.

Unterschiedliche Tourismusarten

Heutzutage gibt es immer mehr Menschen, die den Tourismus bzw. das Reisen auf eine andere Art und Weise verstehen. Seit der Entstehung des ländlichen Tourismus, der in den letzten Jahren zahlreiche neue Anhänger gewonnen hat, ist jetzt u. a. zwischen dem Weintourismus, dem Strandtourismus und dem Tourismus, der die natürlichen Schönheiten und die Architektur der Insel entdecken möchte, zu unterscheiden.

Die Insel Lanzarote vereint auf unvergleichliche Weise unterschiedliche Landschaften: Das kristallklare Wasser, die schönen Dörfer und die Vulkanlandschaften, die fast schon dem Mars oder dem Mond gleichen, werden Sie Gewiss nicht unbeeindruckt lassen. Und auf diese Umwelt sind wir, die Bewohner Lanzarotes, wirklich stolz. Lanzarote wurde zudem von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt, eine Auszeichnung, die nicht ohne ist und die der Beweis dafür ist, dass unsere Insel einzigartig ist.

Orte wie der Nationalpark vonTimanfaya sind ein gutes Beispiel dafür. Ein außerordentliches Beispiel für eine Vulkanlandschaft, die sich durch die fehlende Pflanzenwelt auszeichnet. Ein Ort mit schroffen Formen und von außergewöhnlicher Schönheit, der zum Spanischen Nationalpark erklärt wurde.

Die Architektur auf Lanzarote ist durch die Kunst des hier gebürtigen Künstlers César Manrique aus dem 20. Jahrhundert geprägt. Dank seines Einflusses ist eine einzigartige Art, die Kultur, die Architektur und die Kunst zu verstehen, entstanden, was in den touristischen Sehenswürdigkeiten, Häusern und der Trassierung der Straßen von z. B. San Bartolomé zu sehen ist. Überall auf der Insel findet man Werke dieses Künstlers – sogar in schlichten Formen und an unerwarteten Orten.

In der Finca El Quinto erwartet Sie ein in die natürliche Umgebung eingefügtes Anwesen. Ein idyllischer Ort, an dem die Erhaltung der Natur vorrangig ist und an dem es möglich ist, Lanzarote in vollen Zügen zu erleben, ohne dabei auf alle Bequemlichkeiten verzichten zu müssen. Genießen Sie unsere Gastfreundschaft und teilen Sie mit uns die Liebe zu unserer Insel!

2018-03-31T11:18:09+00:00 17:08|

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies